Sie schauen sich gerade an:

Arbeitskraftabsicherung

In der Arbeitskraftabsicherung geht es darum, dass Sie im Falle einer Erkrankung, befristeten Berufsunfähigkeit oder dauerhaften Berufsunfähigkeit Ihren Lebensstandart zu erhalten, mindestens aber die tatsächlichen Kosten abgedeckt zu wissen. Leider zeigt unsere Erfahrung, dass das selten der Fall ist.

Auf der einen Seite ist es wichtig, dass Sie nicht zusätzlich zu den gesundheitlichen Problemen auch noch finanzielle Sorgen und Nöte haben und auf der anderen Seite brechen leider bei langen Erkrankungen viele Ehen und Familien – auch aus dieser finanziellen Situation heraus – auseinander.

In diesem Bereich sprechen wir von:

Die Kunst ist hier, die einzelnen Teile aufeinander abzustimmen und so mit der Wahl der richtigen Tarife das beste Preis-Leistungs-Verhältnis und die höchste Sicherheit für Sie zu erreichen. Alle haben unterschiedliche Vor- und Nachteile, die es abzuwägen und für Sie auszunutzen gilt.

Dens 04-21

Dens 04-21

Nachdem wir bereits in der Dens 03-21 über den PZR Tarif informierten, freuen wir uns über dutzende Praxen, die am Konzept teilnehmen.

mehr lesen
MBZ 3-21

MBZ 3-21

Im Mitteilungsblatt Berliner Zahnärzte 3-21 stellten wir die PZR-Aktion vor. Die Rückmeldungen sind sehr erfreulich.

mehr lesen